newseventsdetail

Sichere Instandhaltung

21.03.2014

Regeln einhalten - konsequent

Die Instandhaltung und Wartung von Maschinen und Anlagen gehört zu den täglichen Arbeiten. Instandhaltungen können aber auch gefährlich sein. So geschieht jeder fünfte tödliche Arbeitsunfall bei Instandhaltungsmassnahmen. "Zeit ist Geld" ist oftmals die Maxime wenn es um Behebungen von Störungen geht. Jeder Unterbruch ist ärgerlich und hemmt die Produktion. Störungen sind aber auch die risikoreichsten Tätigkeiten im Bereich der Instandhaltung. Gerade hier gilt es ein klar festgelegtes Vorgehen einzuhalten. Die SUVA stellt hier entsprechende Informationen bereit. Basis aller Regeln ist die sorgfältige Planung und keine Improvisation beim Arbeiten. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der SUVA.

>> zur Webseite der SUVA

<- Zurück zu: Nachrichtenarchiv

Mitglieder-Login

>> Passwort vergessen?