Code de conduite

Wir handeln glaubwürdig: Die Art, wie wir Geschäfte abwickeln, ist ausschlaggebend für den Ruf und den Erfolg unserer Unternehmen

Wir handeln als ehrliche und eigenverantwortliche Menschen. Das Vertrauen unserer Kunden und Lieferanten in unsere Firmen ist die Basis des Erfolges. Wir sind fair in unseren Beziehungen mit Kunden und Lieferanten und lassen unsere Geschäftspartner nicht im Stich. Wir erwarten in unseren Absatzmärkten einen fairen Wettbewerb. Wir zeigen Verantwortung, indem wir Geschäftspartner sorgfältig auswählen.

Wir halten uns an die Regeln des Wettbewerbsrechts

Unsere Handlungen entsprechen grundsätzlich allen anwendbaren Kartellgesetzen und sonstigen Gesetzen zur Regelung des Wettbewerbs:

  • Wir halten uns an die Bestimmungen UWG Artikel 1 des schweizerischen Gesetzbuches und bekämpfen unlauteren Wettbewerb, insbesondere die Verleitung zu Vertragsbruch, Irreführung, Herabsetzung und die Verwendung missbräuchlicher Geschäftsbedingungen.
  • Wir sind einem offenen, unabhängigen Wettbewerb verpflichtet und treffen in keiner Weise Vereinbarungen mit Wettbewerbern, um Preise abzusprechen oder Produkte, Märkte, Gebiete oder Kunden zuzuteilen.
  • Wir tauschen mit Wettbewerbern keine Informationen über aktuelle oder zukünftige Preise, Gewinnmargen, Servicekosten, Angebote, Marktanteile, Vertriebspraktiken, Verkaufsbedingungen, Kunden oder Händler aus.
  • Wir vereinbaren mit unseren Kunden und Händlern keinen Weiterverkauf unserer Produkte zu bestimmten Preisen.
  • Wir nehmen keine Handlungen vor, mit denen wir einen Kunden gegenüber einem anderen Kunden auf unfaire Weise begünstigen würden.
Wir zahlen keine Bestechungsgelder

Der Ruf als aufrichtige, integre Unternehmen darf durch das Anbieten von Bestechungsgeldern nicht aufs Spiel gesetzt werden. Im Umgang mit Amtsträgern oder mit Angehörigen der privaten Wirtschaft dürfen Firmen und Beschäftigte weder direkt noch durch Mittelspersonen finanzielle oder sonstige unangemessene Vorteile anbieten oder gewähren, um neue Aufträge einzuholen, bestehende Aufträge zu sichern oder um im Geschäftsprozess einen sonstigen unzulässigen Vorteil zu erlangen.

Wir schützen unsere Glaubwürdigkeit, indem wir Geschenke und Gefälligkeiten ablehnen

Die Annahme von Geschenken und Einladungen von Geschäftspartnern oder das Angebot solcher Gefälligkeiten untergraben unsere Glaubwürdigkeit. Beschäftigte dürfen daher bestehenden oder potenziellen Geschäftspartnern keine Geschenke, Zahlungen, Einladungen oder Dienstleistungen anbieten oder annehmen, von denen bei vernünftiger Betrachtung angenommen werden kann, dass sie geschäftliche Transaktionen beeinflussen oder die außerhalb der Grenzen geschäftsüblicher Gastfreundlichkeit liegen.

Wir schützen vertrauliche Informationen und achten die geistigen Eigentumsrechte anderer Parteien

Informationen sind ein wertvolles Gut. Informationen, die Beschäftigte im Zusammenhang mit ihrer Arbeit aus jedweder Quelle erhalten, müssen vertraulich behandelt werden. Wir schützen eigene Geheimnisse und achten die geistigen Eigentumsrechte anderer Parteien. Beschäftigte dürfen nicht mit unlauteren Mitteln vertrauliche Informationen anderer Parteien einholen und derartige Informationen nicht ohne Genehmigung offen legen.

Wir halten uns an Geldwäschegesetze

Die Verpflichtung zu Fairness, Ehrlichkeit und Offenheit erfordert es, sämtliche Geldwäschegesetze einzuhalten. Im Allgemeinen liegt eine Geldwäsche vor, wenn Gelder von rechts-widrigen Quellen in seriöse Finanzkanäle geschleust werden, um sie zu verstecken oder legal aussehen zu lassen.

Wir befolgen Gesetze und Vorschriften der Produkthaftung

Produktqualität ist die Basis hoher Produktsicherheit. Um den guten Ruf unserer Firmen zu erhalten, wird die vollständige Achtung der Gesetze und Vorschriften von Seiten der Unternehmen und seiner Beschäftigten erwartet. Von unseren Mitarbeitern wird erwartet, dass sie sich mit dem Gesetz auskennen, soweit es ihre berufliche Tätigkeit betrifft. Das Management ist dafür verantwortlich, die Belegschaft entsprechend zu schulen und zu beraten, insbesondere bei Sicherheitsvorschriften.

Wir fördern nachhaltige Entwicklung und unterstützen verantwortungsvollen Umweltschutz

Unsere Verbandsmitglieder tragen zur Verwirklichung der langfristigen Ziele des Unternehmens bei, indem sie den wirtschaftlichen Fortschritt unterstützen und Verantwortung für Umweltschutz und soziale Entwicklung übernehmen. Nachhaltigkeit bedeutet, dass wir alle Interessengruppen auf eine sozial verantwortliche Art und Weise behandeln. Alle Beschäftigten haben die Verantwortung, Gesetze und Regelungen zum Thema Umweltschutz sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinn einzuhalten und die Umwelt an jedem Ort zu schützen.


Basel, 23. März 2018