Über uns

Wer ist tecnoswiss ?

tecnoswiss ist der verbandsmässige Zusammenschluss der grossen Mehrheit der Firmen des Schweizerischen Werkzeugmaschinen-Handels, Holzbearbeitungsmaschinen-Handels und des dazugehörigen Werkzeughandels.
Das Verkaufsgebiet der Verbandsmitglieder ist die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein. Die Maschinen und Werkzeuge werden zum grossen Teil aus aller Welt importiert, es werden aber auch Produkte schweizerischen Ursprungs über tecnoswiss-Mitglieder vertrieben.
Der Verband wurde 1921 als eine Genossenschaft aufgrund von Artikel 828 ff. des OR gegründet. Er ist im Handelsregister eingetragen.
Der tecnoswiss ist dem Dachverband, der VSIG - Vereinigung des Schweizerischen Import- und Grosshandels, Basel - angeschlossen. Darüber hinaus ist tecnoswiss Mitglied im CELIMO, dem europäischen Zusammenschluss nationaler Verbände von Werkzeugmaschinen- und Werkzeughändlern.

Unsere Aufgaben und Ziele

Der Verband hat die Aufgabe, die wirtschaftlichen Interessen des Handels in der Schweiz mit Maschinen und Werkzeugen für die Metall- und Holzbearbeitung zu fördern, den unlauteren Wettbewerb zu bekämpfen, einen korrekten und fairen Umgang der Mitglieder untereinander zu fördern sowie bei der Organisation von Fachmessen aktiv mitzuwirken. (Art. 1.1 der Verbandsstatuten). tecnoswiss vertritt in nationalen und europäischen Verbänden (Bsp. HANDEL Schweiz VSIG und CELIMO) die Interessen unseres nationalen Verbandes und seiner Mitglieder.

Tätigkeiten der Verbandsmitglieder

Unsere Mitglieder sind Handelsfirmen, welche entweder Werkzeugmaschinen, Holzbearbeitungsmaschinen oder Werkzeuge in ihrem Verkaufsprogramm führen.
Aufgabe und Pflichten: Als Bindeglied zwischen Hersteller und Käufer hat der Generalvertreter die Aufgabe, einerseits die Interessen des Herstellers zu vertreten, andererseits aber auch die Pflicht berechtigte Anliegen seiner Schweizer Kunden gegenüber den - meistens ausländischen - Lieferanten zu unterstützen.

Vorteile für Mitglieder

tecnoswiss organisiert bzw. wirkt mit an Fachausstellungen und -messen, wie beispielsweise der HOLZ in Basel sowie der Innoteq in Bern.
tecnoswiss versorgt seine Mitglieder zudem mit attraktiven Verbandsleistungen sowie Zugang zu einem grossen Spektrum an Vergünstigungen bei seinen Partnern.
Den Mitgliedern stehen verschiedene Publikationen wie Muster-Kaufverträge, Muster-Lieferbedingungen, Muster-Agenturverträge, Muster-Alleinvertriebsverträge und weiteres Material in verschiedenen Sprachen zur Verfügung.
Darüber hinaus führt tecnoswiss branchenspezifische Umfragen unter seinen Mitgliedern durch. Alle Teilnehmer profitieren von den Ergebnissen dieser Markteinschätzung sowie zusätzlich von branchenspezifischen Import-Statistiken. Über unsere Partner bieten wir spezielle, günstige BVG-Lösungen, günstige Transport-Tarife und vieles mehr an. Knüpfen Sie neue Geschäftsverbindungen zu anderen Mitgliedern zum Beispiel im Rahmen einer unserer Veranstaltungen. Auf den jährlichen General- und Gruppenversammlungen oder den verschiedenen regelmässigen Treffen bietet sich Ihnen die Gelegenheit.